Tierbetreuung als haushaltsnahe Dienstleistung steuerbegünstigt!

Die Besitzer einer Katze können, laut Urteil des Finanzgerichtes Düsseldorf, die Kosten für die, in ihrer Abwesenheit mit der Betreuung beauftragten, Tierbetreuerin in Höhe von 302,90 € in ihrer Einkommenssteuererklärung als haushaltsnahe Dienstleistung steuermindernd einsetzen.

Die Rechnung wurde per Überweisung beglichen.
Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig , da Revision bei dem Bundesfinanzhof zugelassen wurde.

Kontakt

  • Harenburg 17 | 44869 Bochum
  • Tel.: 02327 / 5 51 02
  • Fax: 02327 / 5 03 01

Öffnungszeiten

  • Mo 8 - 12 und 15 - 18 Uhr
  • Di   8 - 12 und 15 - 19 Uhr
  • Mi  8 - 12 und 15 - 17 Uhr
  • Do  8 - 12 und 15 - 19 Uhr
  • Fr   8 - 12 und 15 - 18 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Notfälle

In Notfällen arbeiten wir mit der Tierklinik Asterlagen in Duisburg zusammen. Telefon: 020 65 - 90 38 0.